Skip to content

Jeder muss doch irgendwo sein

Jeder muss doch irgendwo sein

Izdavač: Hanser
Kategorija: roman

 24,99 inkl. USt

Nema na zalihi

Dodatne Informacije

Izdanje: 1
Broj strana: 302.0
Pismo: latinica
Jezik: Njemački/Nemački
Povez: tvrdi
Prevod: Maša Dabić
ISBN: 978-3-446-25479-1

Niemand hat sein Leben akribischer memoriert als seine Mutter. Als sie stirbt, tritt der Sohn ihre Erbschaft als Archivar der Erinnerung an, folgt der Flut der Bilder, die in ihm aufsteigt. Erinnern, das ist bei Dragan Velikic immer an Orte geknüpft, die die Landkarte eines Lebens ergeben. Er ist wieder der Junge, frisch von Belgrad nach Pula gezogen, erkundet die duftenden Innenhöfe, trifft den alten Uhrmacher Malesa, der einst Titos Uhren repariert hat und alle Geschichten kennt - immer begleitet von der rigiden Weltdeutung der Mutter, von der er sich mit jedem Schritt mehr befreit. Dragan Velikics neuer Roman ist eine berührende Hommage an seine Mutter, an ein Land, eine Zeit und Menschen, die es nicht mehr gibt.